Rocco Mattiss

Herzlich Willkommen,

Ich begrüße Sie auf der Home-Page der Physiotherapie Mattiß. Mit meiner langjährigen Erfahrung bei der Behandlung körperlicher Beschwerden, ob Wirbelsäule, Gelenke und Muskulatur, werden wir gemeinsam den richtigen Weg finden um Ihren Problemen entgegen zu wirken.

Ihr Rocco Mattiß

Manuelle Therapie

Schmerzen der Gelenke und des Rückens führen viele Patienten zum Arzt. Aus Sicht der Manuellen Therapie/Medizin sind häufige Störungen der Bewegungsfunktionen von Muskeln und Gelenken die Ursache hierfür.

Die Manuelle Therapie arbeitet mit gezielten Untersuchungsmethoden, um Funktionsstörungen zu erkennen und zu behandeln. Der Befund und die Anamnese sind eine zwingende Grundlage zur gezielten Behandlung mit Manueller Therapie.

In der Manuellen Therapie wird nach allen Störungen "gefahndet" die Einfluß auf Gelenkfunktionen haben können; dazu gehören Muskelatur, Bänder und Sehnen, Bindegewebe, Nerven, gelenkige "Blockaden".

Ob die Störung/Schmerz von lokalen, also von Ort und Stelle, von Segmentalen Störungen - also vom versorgenden Segment der Wirbelsäule oder aus "Verkettungssyndromen" kommt wird in der Manuellen Therapie untersucht und entsprechend behandelt.

Ablauf Manuelle Therapie

1. MT = Befund / Anamnese
2. MT = Lösen von muskulären Fehlspannungen + TP
3. MT = direkte Behandlung der Gelenke, Wirbelsäule
4. MT = einüben von Eigenübungen



KG (Krankengymnastik)

Nach Traumen oder Fehlbelastungen im Alltag kommt es häufig zu Beschwerden. In der KG geht es um die Optimierung der Bewegungsabläufe einzelner Gelenke oder des gesamten Körpers um diesen Beschwerden entgegen zu wirken. Wichtig ist das erlernen von Eigenübungen um eine anhaltende Beschwerdefreiheit zu erreichen.

KKG (Krankengymnastik am Gerät)

Dieses Training dient dem Muskelaufbau und kann wenn nötig in speziell vom Arzt vorgegebenen Bewegungs-Winkel-Vorgaben durchgeführt werden.

CMD (Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion)

Kiefergelenksbeschwerden, kurz CMD genannt, sind Beschwerden in unserem Kausysthem. Knacken, Knirschen und Schmerzen beim kauen und Gähnen sind typische Beschwerden des Kiefergelenks. Die Ursachen hierfür können in längeren zahnärztlichen Behandlungen aber auch in sich überlagernden Syndromen des gesamten Körpers liegen (Beckenschiefstand, HWS-Fehlfunktion usw.).

Handtherapie

Bei der Handtherapie handelt es sich um eine mehrjährige Zusatzqualifikation. In der HT werden Störungen der gesamten Armkette, also von der nervalen Versorgung, aus der HWS kommend, bis zu den Fingerspitzen behandelt. Die Spezialausbildung ist besonders für schwierige Behandlungsbilder wie CRPS1 (Morbus Sudeck), rheumatische Hände und nervale Verletzungen geeignet.

MLD Lymphdrainage

Mit MLD werden alle lymphatischen Abflußstörungen behandelt. Diese können bei kleineren Verletzungen wie Verstauchungen, aber auch durch Operationen oder Krebsleiden entstehen.

Neurologische Behandlungen

Hierbei handelt es sich um besondere Behandlungen im neurologischen Bereich. SHT (Schädel-Hirn-Trauma), Querschnitt, Schlaganfall, Multiple Sklerose und Parkinson sind neben Nervenschädigungen das Hauptbehandlungsfeld.

Osteopathische Behandlungen

In der Osteopathie werden alle vorangegangenen Behandlungsdisziplienen vereint. Hinzu kommt der komplexe Bereich der visceralen Bereichs (innere Organe), des symphatikotonen Bereichs und des Cranio-Sakrale Bereich (Kopf/Schädel/Kreuzbein) des Körpers.

Kursangebot

Trainieren Sie mit Freunden in unseren Kursen!

Kurs Gesunder Rücken

Körpereigene Übungen zur Stärkung des Rücken und des gesamten Bewegungsapparates.
Trainigszeit: Donnerstags 19-20Uhr
Kosten je Stunde 8€

Kurs Geräte-Zirkeltraining

Unter professioneller Anleitung stärken Sie beim Zirkeltraining den gesamten Körper und verbessern Ihre Fitness an unseren Geräten.
Trainingzeit: Donnerstags 18-19Uhr
Kosten je Stunde 10€

Seniorengymnastik

Ist ein auf Senioren abgestimmtes Training welches die typischen Beschwerden des älter werdens berücksichtigt. Alle Übungen werden unter Aufmerksamkeit der Herz und Kreislaufsituation, der üblichen arthrotischen Abnutzungen und der Beweglichkeit älterer Menschen durchgeführt.

Entspannungstherapie

Die Entspannungstherapie findet zum Abbau von Alltagsstress und den daraus resultierenden muskulären Verspannungen statt. Es geht hierbei um die Bewältigung der heute üblichen Belastungen die in unserer schnelllebigen Zeit an jeden von uns gestellt werden.

Ihr Trainer in unserer Physiotherapie ist Sven Mattiß
Seine Qualifikationen:
Leistungssport und Artistik seit 1980
Professioneller Artist (weltweit) seit 1992
Dipl. Trainer A-Lizenz / Dipl. Fitnesstrainer /Dipl. Bodytrainer /  Dipl. Gesundheitstrainer / Dipl. Cardiotrainer (Herz-Kreislauf) / Dipl. Ernährungsberater

Personal Training

Ein rundum gutes Körpergefühl

Durch gezielte Bewegung und in sinnvollem Rahmen aktiver, fitter, beweglicher und belastbarer werden, die eigene Kraft spüren, den Körper in Form bringen, Energie frei setzen, Freude an Bewegung gewinnen, sich über Erfolge freuen und das Selbstwertgefühl steigern!

Sportliche Ziele intelligent erreichen!

Wenn Sie Hobbysportler oder Profi sind und auf ein bestimmtes Ziel hin trainieren möchten, helfe ich Ihnen gern! Ebenso, wenn Sie zu einem bestimmten Anlass Ihren Körper in Form bringen möchten, um eine gute Figur zu machen.

Nach Verletzungen und Operationen wieder fit und beweglich werden!

Gezieltes Training in Absprache mit Heilpraktikern und unseren Physiotherapeuten oder Ihrem behandelndem Arzt.

Know-how und Motivation vom Profi für ein effizientes Training!

Meine Erfahrung im Leistungssport und als Berufsartist sind die Basis meiner Arbeit. Erfahrungen die ich in meiner Laufbahn machen durfte und zum Teil auch durch Krankheit und Verletzungen machen musste, setze ich nun ein, um mit Ihnen gemeinsam Ihre Ziele zu erreichen. Hinzu kommen Ausbildungen als Trainer im Sport-, Fitness- und Gesundheitsbereich.

Rufen Sie mich bitte direkt (Tel. 0172 844 29 10) an, um in einer ersten Beratung Inhalte und Möglichkeiten des Personal Training zu erfahren.

Lageplan

Physiotherapie Mattiß
Karl-Marx-Straße 115, 15745 Wildau

Kontakt & Impressum

Physiotherapie Mattiß
Karl-Marx-Straße 115, 15745 Wildau

Inhaber: Rocco Mattiß
Steuerident.Nr. 76 530 921 287

Tel: 03375 9779586
Mail: rocco.mattiss@gmx.de

Haftungsausschluss:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.